Willkommen auf der Website des Kleinlützel



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Kleinlützel

Bund verstärkt Massnahmen gegen das Coronavirus

Schweizweite Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen, Vorgaben für private Veranstaltungen und Empfehlung für Homeoffice

Der Bundesrat hat an seiner ausserordentlichen Sitzung vom 18. Oktober 2020 Massnahmen beschlossen, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen. Dies in Absprache mit den Kantonen. Angesichts der ansteigenden Zahl der Neuansteckungen gilt ab 19. Oktober 2020 für alle öffentlich zugänglichen Innenräume sowie für alle Zugangsbereiche des öffentlichen Verkehrs schweizweit eine Maskenpficht.

Zudem sind ab 19. Oktober 2020 auch spontane Menschenansammlungen von mehr als 15 Personen im öffentlichen Raum verboten. Für alle privaten Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen gilt eine Maskenpflicht. Es darf nur sitzend konsumiert werden und die Kontaktdaten aller teilnehmenden Personen müssen erfasst werden.

Auch in allen Restaurations- und Unterhaltungsbetrieben darf nur noch sitzend konsumiert werden.

Zudem empfiehlt der Bundesrat wieder das Homeoffice.

Einen Überblick über die Massnahmen gibt das Plakat im Anhang.

Weitere Informationen sowie Aktuelles finden Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) www.bag.admin.ch sowie auf der Homepage des Kantons Solothurn corona.so.ch

 


Dokument Coronavirus_Massnahmen_gultig_ab_19.10.2020.pdf (pdf, 368.1 kB)


Datum der Neuigkeit 19. Okt. 2020